Gästebuch

.. Platz für kleine persönliche Nachrichten, Gedanken bzw. (konstruktive) Kritik .. zu denen alle Besucher/innen der Seite hiermit ganz herzlich eingeladen sind ..

 

(keine Sorge, wenn der Eintrag nicht sofort erscheint - ich muss ihn erst freischalten - eine leider erforderliche Abwehrmaßnahme gegen unangemessene Werbeeinträge)

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Steffen (Donnerstag, 24. September 2015 17:23)

    Hallo, ich bin Gärtnermeister und habe täglich so viel mit Pflanzen zu tun, daß ich eigentlich in meiner Freizeit keine mehr sehen kann.
    Aber diese Seite ist so gut gemacht, daß ich bestimmt wieder komme. Ganz großes Lob, sehr informativ. :-)

  • Wolfang W. (Mittwoch, 22. Juli 2015 19:59)

    Bin echt begeistert von Ihrer Homepage.

  • Gabi (Montag, 13. Juli 2015 19:56)

    Liebe Ina,
    ich habe leider keine Lösung für das Problem, aber ich hoffe sehr,dass sich in der "Netzgemeinde" ein kluger Rat finden lässt. Ganz viel Glück!

  • Ina (Mittwoch, 27. Mai 2015 22:55)

    Hallo Ina, von Meinen Urlaub adresse einen Grüß und ich hoffe das ich de. LILAC Ladywood in Blühte hab wan Ich zu hause komme. Es ist sehr schön und ich liebe die Old Field auch sehr. Liebe Grüsse,
    Ina

  • Andreas (Mittwoch, 20. Mai 2015 10:34)

    Liebe Ina
    DANKE für deine wunderbare Website!
    Auch mein Herz schlägt für die zarten Aurikel-Geschöpfe. Habe 3 Sorten in unseren Bauernhärten gefunden. Habe aber schon einige dazugekauft. Bald wird der Platz zu wenig.
    Danke und liebe Grüße aus dem österr. Waldviertel

  • Alois Raber (Sonntag, 17. Mai 2015 18:45)

    Hallo Ina!
    Habe gerade eben einen Beitrag in der Sendung "rbb Gartenzeit" gesehen.....einfach herrlich!
    Grüße von einem Pflanzenfreund, der vom Aurikelfieber angesteckt wurde

  • Birgit R. (Montag, 04. Mai 2015 18:13)

    Die Aurikel, einfach nur zum neidisch werden. Habe jüngst mein Herz entdeckt für diese lang vergessene Blume. Oma hatte immer welche im Garten, ein paar davon sind noch übrgeblieben.Jetzt sollen es
    wieder mehr werden in meinem Garten. Wo bekomme ich den besten Samen dafür?

  • Ray (Samstag, 02. Mai 2015 21:53)

    Hej Ina
    It's always a pleasure to come to your site and see your wonderful auriculas.
    Ray

  • Gabriele (Dienstag, 07. April 2015 09:42)

    ch habe den Artikel in der Gartenpraxis gelesen und bin so auf Ihre Homepage mit den traumhaft schönen Fotos gestoßen.
    Und da las ich, dass Sie auch auf dem Staudenmarkt in Berlin am kommenden wochenende sind. Leider finde ich Sie nicht auf der Ausstellerliste.
    Ich werde in der Nähe der Gewächshäuser nach Ihnen suchen und freue mich schon!
    Viele Grüße bis zum Sonntag

  • helmuth Kessen (Donnerstag, 02. April 2015 18:26)

    Bin begeistert von deiner Homepage.
    Ich bin nur hobbygärtner und vermehre Primelnund einige andere Stauden. Deine Erdzusammensetzung und die Düngung wäre sicher noch ein wichtiger Tip. Meine Primelableger wachsen gern in einem satten
    speckigen mit Lehm aufgestzten Kompostsehr gut.Der ist in Schichten angesetzt Kompost und küchenabfälle Bienenwabentrester
    Branntkalk
    Lehmschicht
    Laub im Herbst
    Grasschnitt
    und gehäckselte Strauchabfälle.
    Ab und an auch mal eine lage Pferdemist.
    Nach zwei Jahren wird er gesiebt.Grobes kommt wieder im den neuen
    Komposthaufen zurück.
    Das feine homogene gut Wasserhaltende Kompostgut
    eignet sich bestens im Juli august für meine Ablegerbildung.
    Gruß Helmuth

  • Chrisitane Sacher (Mittwoch, 01. April 2015 17:27)

    Hallo Ina, ich habe Sie gefunden. Ich werde meinen Vorteil nutzen, um Sie und Ihre Aurikel nach Absprache zu besuchen. Viel Freude und sonnige Ostern wünscht Ihnen Christiane Sacher

  • gabiGabiGabi (Sonntag, 29. März 2015 08:43)

    Liebe Ina,
    es ist immer wieder eine Freude, Deine so liebevoll gestaltete Website zu besuchen.Ich wünsche Dir in den nächsten Wochen viele schöne blühende Überraschungen.
    Gabi

  • Eva (Dienstag, 03. März 2015 17:48)

    Hallo liebe Ina, Deine Seite ist ganz wunderbar! Liebe Grüße Eva

  • Klaus Huneus (Samstag, 28. Februar 2015 16:57)

    Ich habe gerade in der Gartenpraxis den Artikel über Sie und Ihre Sammlung gelesen und bin begeistert. Ein Grund, sich vielleicht auch demnächst mit Aurikeln zu beschäftigen.

  • ingrid Gessner (Samstag, 28. Februar 2015 15:53)

    Eine schöne Website und gute Bilder besonders der bemehlten Sorten, die ich fast über irdisch Finde.
    Mir ist nicht ganz klar ,was man mit den toepfchen im Winter macht?
    Früher gab es ja so. Tolle aurikeletageren, bleiben die dann draußen?
    Ich fände es toll, wenn ich ein paar Samen bekommen könnte

  • Patricia (Sonntag, 28. September 2014 10:03)

    Sind das schöne Blumen. Ich bin begeistert und werde auf jeden Fall Aurikeln in meinem Garten ansiedeln.

  • Gabi (Samstag, 06. September 2014 17:45)

    Dieser Sommer war wohl wirklich keine gute Zeit für das Wachstum der Aurikel. Ich hoffe, meine Gartenaurikel erholen sich noch bis zum Frühjahr. Falls nicht, melde ich schon mal "Bedarf" an. Liebe
    Grüße Gabi

  • Bert Jenning (Mittwoch, 30. April 2014 12:30)

    Allem Anfang wohnt ein Zauber inne - so H.Hesse.
    So auch bei mir. Verliebt in die Aurikeln. Liebe auf den ersten Blick. Ina, ich werde immer mal wieder in diese Seiten schauen und neugierig sein. Bald mehr. LG von Bert

  • Anne Vihma (Montag, 28. April 2014 13:52)

    Hallo Ina! Es freut mich sehr, dass ich Ihre Seite gefunden habe! Habe einen Beitrag in BBCs "Gardeners' world' ueber Aurikel gesehen und mich begeistern lassen! Und nacher auf deutschen
    Internetseiten fast vergebens gesurft. Ich wohne in der Schweiz und habe von hiesigen Gaertnereien einige auriculas gefunden und jetzt in einem internetshop/gaertnerei in norddeutschland etwas
    bestellt.
    Bei uns ist fruehling schon fast vorbei, aber ich freue mich riesig ueber dieses neue "hobby" und bin froh um alle erfahrungen. Ihre Seite ist in diesem Moment wirklich ein Geschenk!
    Gruss aus der Schweiz, Anne

  • synna floßmann (Dienstag, 01. April 2014 22:21)

    Hallo Nina, ich bin den Aurikeln seit 2004 verfallen und freue mich über diese schöne Webseite. Bitte teilen sie mir mit wo Sie sind, dann müssen meine Ableger nicht alle auf den Kompost. Falls Sie
    Interesse haben. Herzliche Grüße Synna Floßmann

  • Camilla (Montag, 03. März 2014 18:25)

    So many wonderful Auriculas. Very nice collection.

    Camilla

  • Birgit Simon (Donnerstag, 13. Februar 2014 19:22)

    Sehr schöne Seite, wundervolle Pflanzen

  • Gabi (Sonntag, 10. November 2013 19:13)

    Ich hörte, Du hast Blüten im Herbst. Wie machst Du das bloß?

  • Gabi (Donnerstag, 03. Oktober 2013 14:11)

    zauberhaft!

  • Ina (Montag, 08. Juli 2013 22:53)

    Hallo Ina,


    Hab ich vielleicht ein Alten emailadresse von dir? Ich hab letzten Woche einen email geschreben, hast Du diesen empfangen? Grusse, Ina

  • ulrike kornfeld (Mittwoch, 08. Mai 2013 12:40)

    Wunderschöne Blüten und Vielfalt.
    Weiterhin gutes Gelingen beim Sammeln und Tauschen.

    Rieke

  • Holländishen Ina (Dienstag, 02. April 2013 19:27)

    Hallo Ina,

    Ihre Website ist auf jeden Fall ein Muss für alle Aurikeln liefhaber. Ich werde
    den Link an al meine Internationalen Aurikelnkontakte weiterzuleiten.

    Grüße, Ina

  • Marion (Montag, 01. April 2013 23:18)

    Hallo Ina!

    Bei so vielen Neuzugängen bei Dir wird es für mich schwierig, unsere Spiegelsammlung aufrecht zu erhalten. ;-)
    Da muss ich mich ganz schön ranhalten.

    Ich hoffe, ich komme mal zum Aktualisieren meiner eigenen Liste, damit Du Dich für unser Tauschvorhaben einstimmen kannst.

    Bis bald - viele liebe Grüße aus Oedt!
    Marion

  • Nadine (Freitag, 29. März 2013 13:27)

    Deine Seite hat sich ja prächtig entwickelt :-). Vielen Dank für die vielen Fotos, da kann man den Frühling kaum erwarten! *süchtel*

  • Knopf (Montag, 07. Januar 2013 18:20)

    Ich wollte der Erste sein... grins...

aktuelles

Es wird Herbst .. auch wenn wir tagsüber noch vielerorts einen sonnigen Altweibersommer genießen können, künden die deutlich kühleren Nächte vom beginnenden Herbst. Jetzt beginnt für die Aurikel noch einmal eine kleine Wachstumsphase: die großen Sommerblätter vergilben und werden durch kompakte Blattrosetten abgelöst.

 

Einige Pflanzen begeistern zudem mit einer kleinen aber feinen Nachblüte – in meinen Fall derzeit ganz passend in „goldenen Herbsttönen“ ;) ..

 

Golden Hind
Viv's Picotee

Wer dieses Jahr noch Umtopfen bzw. Teilen möchte, sollte dies in den kommenden Wochen erledigen. So haben die Pflanzen noch genügend Zeit, sich neu zu etablieren und Kräfte vor der Winterruhe zu sammeln.

 

Lucy Locket