Das "Gestreifte(n)" Lexikon

Gestreifte Aurikel haben es mir ganz besonders angetan. Die Kombinationsmöglichkeiten an Farbe, Form und Bemehlung erscheinen nahezu unendlich und geben den Blüten ein besonders lebhaften und einzigartigen Charakter. 

 

Diese Form der Show-Aurikel war bis in‘s 18. Jahrhundert noch groß in Mode. Nach und nach konzentrierte sich das Interesse der Sammler jedoch auf andere, perfektere Typen, insbesondere die "englischen", also gerandeten Show-Aurikel oder die einfarbigen Selfs, so dass die damals bekannten Stripes fast vollständig ausstarben. Seit einigen Jahrzehnten haben sich jedoch einige renommierte Züchter dieser besonderen Gruppe der Aurikel wieder angenommen und es sich zur Aufgabe gemacht, ihnen mit vielen neuen und atemberaubenden Sorten zu neuem Glanz zu verhelfen. Eine echte Herausforde-rung, denn die radialen Streifen führen oft dazu, dass die Blütenblätter einen ungleichmäßigen bzw. gezackten Rand haben, was es schwierig macht, den Standards der Show-Aurikel gerecht zu werden. Für mich persönlich macht aber gerade dieser kleine Tick den ganz besonderen Reiz der Stripes aus. 

 


Es gab und gibt immer wieder SammlerInnen, die sich die Mühe machen, alle gegenwärtig auffindbaren Aurikel aufzulisten und zu beschreiben. Ich möchte dies gern zumindest für die Gestreiften tun und freue mich über alle ergänzenden Informationen und ganz besonders auch über weitere Fotos zur Veranschau-lichung. Wer mir also beim Vervollständigen helfen mag, ist herzlich eingeladen, über den Kontakt eine Nachricht an mich zu senden. Gleiches gilt natürlich für Berichtigungen. Auch die mir bekannten Bezugsquellen gibt‘s auf Anfrage.

 

 

 

Abdor .. blutrot + graugrün + gelb .. Herkunft unbekannt

 Afterglow .. cremegelb + goldgelb .. Derek Parsons

 

Agate Bands .. grau-violett + sonnengelbe Streifen .. Derek Parsons 1998 

 

Alchemist .. orangerot + gelb .. Derek Parsons 2004

 

Alibi .. gelb + grau .. Derek Parsons 2003 

 

All That Jazz .. gelb + grau + ocker .. Derek Parsons 2007

 

All The Way .. gelb + grün + braun .. Derek Parsons 1999

 

Allergy .. schwarzrot + hellgrau .. Derek Parsons 2003

 

Amazon .. mattpink + beige .. doppellagige Blütenblätter ..

 

Amore .. hellviolett + grün .. Derek Parsons 2006

 

Angel Eyes .. blau + creme .. Derek Parsons 1999

 

Angela Short .. blutrot (mehr innen) + graugrün (mehr außen) .. Peter 

   Redfern 2001

 

Anything Goes .. hellviolett in Schattierungen (Streifen) .. Derek Parsons

   2004

 

April Glory .. purpur + grau/weiß .. Derek Parsons 2007

 

April Tiger .. hellgrau + mauve .. Allan Hawkes 1985 (Tiger Bay x Sämling)

 

Arnie .. rot + hellgrün .. Derek Parsons 2004

 

Arundel (Stripe) .. bordeaux + grau/grün, Streifen teilweise leicht

   verwaschen .. Ray Downward 1986 (Rajah x pin-äugiger Sämling)

 

Arundel Star .. rot + grün, mit zugespitzten Blütenblättern .. Ray Downward

    1987

Attitude .. hellgrün + fliederfarben .. Derek Parsons 2006 

 

Autumn Leaves .. braun + gelb .. Derek Parsons 2001

 

Awesome .. blasslila + gelblich .. Derek Parsons 2004

 

Baggage .. gelb + dünne grüne & braune Streifen ..

Bittersweet .. braunrot + gelb ..

Blackpool Rock .. pink + creme .. Allan Guest 1988 (Singer Stripe x Error)

Blossom Dearie .. hellviolett + graugrün ..

Blue Angel .. weiss bemehlt + dunkelblau ..

Blue Heaven .. violettblau + weiß ..

Blue Skies .. violett + weiß ..

 

Blush Baby .. pinkrot + creme .. Derek Parsons 1999

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)

 

Bob Tucker .. goldgelb + gelb .. Derek Parsons

Bold Tartan .. rot + grün ..

Border Beauty .. dunkelrot + grün ..


Candy Stripe .. pink + weiß ..

Catherine Wheel .. rotbraun + goldgelb .. Derek Parsons 1996

Celtic One .. rot + graugrün ..

Cinders .. beige-gelb + blasslila ..

 

Crinoline .. hellviolett + versch. Grüntöne .. Tim Coop

 

Cutie Pie .. braun + graugrün ..

Cuttlefish .. gelb + grau ..

Cyrn Las .. violett + creme ..


Dan Tiger .. rot + grün .. Allan Hawkes 

Day by Day .. goldbraun + gelb ..

Deckchair .. weinrot + grün ..

Delicious .. hellviolett + blassgrün ..

Dovery Tiger .. braun + goldgelb .. Allan Hawkes

Dream .. braun + weiss ..

 

 

Eye Candy .. gelb + apricot ..

 

Fabuloso .. orangegelb + graugrün ..

Fen Tiger .. rot + grün ..

First Green .. hellviolett + grün ..

For You .. rotbraun + grün ..

Fuzzy .. gelb + braun ..

 

Goody-Goody .. gelb + orange ..

Gorgeous George .. violett + weiß ..

Grandby Stripe .. dunkel-bordeaux + weiß .. 

Groupie .. hellviolett + blassgelb ..


Handsome Lass .. blass-lila + creme-gelb ..

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)

 

Henry's Bane .. rot + grün ..

Hobby Horse .. lila-pink + weiss ..


 

Imari Stripe .. violett + graugrün ..


 

Jazz Band .. orange-braun + goldgelb .. Derek Parsons

Jealous Lover .. pink + creme-grün ..

Jeannie Jingles .. gelb + ocker ..

Jesmond .. violett + weiss ..


Jilting Jessie .. lila + creme und zarte Farina-Sprenkel ..

 

Karen Cordrey (RN25) .. schwarz + weiß .. 

 


Königin der Nacht .. dunkelrot + weiß .. Allan Guest 1988 (Error x

   Singer Stripe)

  

Laptop .. gelb + braun ..

Likely Lad .. schwarz-violett + hellgrün bemehlt ..


Lolita .. rosa + hellgrün ..

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)


Lord Saye en Sele .. gelb + apricot-braun + hellgrün .. 

 

Lune Tiger .. rot + grün/weiß .. Allan Hawkes

Lusty Lad .. violett + weiß ..


 

 

Macbeth Stripe .. rot + grün/weiß .. Allan Hawkes 1980er

 

Marion Tiger .. rot + weiß (nur Farina), gerandet .. Allan Hawkes ca. 1986

 

May Tiger .. tiefrot + weiß (nur Farina, dünn), gerandet .. Allan Hawkes 1986 (Rover Stripe x Conservative)

 

Mazetta Stripe .. braunrot + grün/weiß .. Allan Hawkes

 

Medina Stripe .. braun + grüngelb .. Allan Hawkes

 

 


Merlin Stripe .. rotbraun + grün/weiß, oft halbgefüllt .. Allan Hawkes

Mersey Tiger .. hellrot / graubraun + hellgrün ..


Midland Marvel .. gelbgrün + rotbraun ..


Mini Ha Ha .. lila + creme ..


Minty .. grün + lila ..


Miss Jones .. violett + weiß ..


Monmouth Star .. dunkelrot/braun + gelb (dünne Streifen), Auge verhältnismässig klein .. Derek Parsons 1999


Mrs. Dargan ..


Mrs. Davies .. lila + weiß .. Allan Guest 1988 (Error x Singer Stripe)


Mrs. Robinson .. blauviolett + weiß ..

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)


 

 

My Buddy .. violett + weiß ..

 


 

Night and Day .. blauviolett + weiß ..

Nil Amber .. rot + grau ..


Ol' Blue Eyes .. dunkelblau + weiß ..

Optimist .. rosarot + hellgelb ..

Orwell Tiger .. bordeaux/violett + weiß ..

 

 

Pang Tiger .. rotbraun + weiß ..

 

Party Animal .. blasspink + gelb ..


 

 

Pinstripe .. schwarzrot + weiß, pin-äugig ..

Pioneer Stripe .. rot/schwarz + weiß ..

 

Pretty Prop .. rot + gelb ..

 

Puppy Love .. hellila + hellgrün ..

 

Purple Haze .. lila + grau-weiß ..

 

Purple Lovely .. blauviolett + weiß ..

 

Purple Prose .. purpur + blassgelb .. 

 

 

Queenswood .. rot + hellgrün ..

 

 

 

Raleigh Stripe .. rotbraun + grünlich-gelb .. Allan Hawkes 1979 (Sämlings-Kreuzung)

 

 

 

Red Wire .. rot + weiß ..

 

Regency Dandy .. braunrot + gelb (insgesamt heller als Monmouth Star) .. Derek Parsons 1999

 

Regency Emperor .. bordeaux + blassgelb bemehlt ..

 

Regency Paperchase .. senffarben + matt-violett ..

 

Regency Peppermint Tea .. purpur + grau ..

 

Regency St. Clemens .. bordeaux-rot + weiß/grau ..

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)

 

Reresby Sitwell .. rotbraun + gelb ..

 

 

Robin Hood Stripe .. creme (mit etwas grün) + rotbraun ..

Rover Stripe .. dunkelrot + grauweiß .. Allan Hawkes 1975 (Sämlings-Kreuzung)

 

 

Shining Hour .. limonengrün + rot ..

 

Show Bandit .. weinrot + versch. Grüntöne .. 

 

Skerne Tiger .. dunkelpink + weiß (dünn) ..

 

Smoothy .. dunkelviolett + grün, violett gerandet ..

 

Snips .. purpur + blassgrün ..

 

Solero .. orange + weiß ..

 

Split Ends .. purpur + graugrün ..

 

 

 

Starsand .. violettblau + weiß .. die erste der neugezüchteten Blau-Weißen .. Derek Parsons 1997

 

 

Stormy Weather .. dunkelviolett + weiß ..

 

Stripe Tease .. rotbraun + ..

Striped Ace .. braunviolett + hellgelb ..

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)

 

Sunray .. gelb + weiß ..


Tay Tiger .. bordeaux + weiß, teilweise habgefüllt ..


 

 

The Argylls .. rot + pink ..

 

The Few .. blassgrün + purpur 

 

Tickety Boo .. purpur + grün 

 

Tiger Tim .. dunkelviolett + weiß, gefranster Rand


Tip Toe .. schwarz-rot + weiß/grau ..

(herzlichen Dank an Ina Ten Hove-Jansema für's Foto ;*)


 

 

Toffee-Nosed .. braun + gelb ..

 

Tut Tut .. schwarz + grau 

 

Tweedy .. gelb + braun

 

Upper Crust .. gelb + silbergrau ..

 

 

Violet Surprise .. grünlich-weiß + herausragende lila Streifen ..

 

Virginia Belle .. tiefrot mit Farina-Streifen ..

 

 

Warpaint .. grün bemehlt + blutrot ..

 

Wheal .. tiefrot + weiß ..

 

Whispering .. purpur + weiß ..

 

Witchcraft .. dunkelrot + weiß .. 

 

Wye Hen .. lachsorange + graugrün .. Derek Parsons 1996

 

 

Yes Indeed .. orangebraun + gelb 

 

 

Ziggy .. purpur + weiss ..

 

Zimmer .. hellgrün + dunkelviolett .. Derek Parsons

 

 

 

 

 

----- still in progress --------------------------

 

mehr Input folgt in Kürze ..

aktuelles

Auch wenn es einige meiner Mutterpflanzen offenbar nicht wahrhaben wollen und nach wie vor blühen bzw. Knospen ansetzen ..

.. der Winter steht vor der Tür. Vielerorts gibt es inzwischen schon die ersten Nachtfröste. Die großen Sommer-Blätter vergilben nun rasch. Wenn diese glasig bzw. matschig wirken, wird es höchste Zeit, sie - ebenso wie vertrocknete oder erfrorene Blätter - vorsichtig von der Pflanze zu entfernen, um Fäulnis und Schimmelbefall vorzubeugen.

 

Tipp: Einfacher geht es, wenn man die Blätter bereits entfernt, wenn diese gerade gelb geworden sind, aber noch eine feste Blattstruktur haben.

Nach dem Ausputzen bleiben dann oft nur die kompakten, inneren Blattrosetten zurück. Diese scheinen über einen natürlichen Frostschutz zu verfügen und überstehen so selbst eisige Temperaturen ohne nennenswerte Schäden.