Liste (kontinental)europäischer Sorten

Vorab: Diese Liste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Denn zum einen kommen jedes Jahr neue Sorten hinzu, die den Zuchterfolgen oder glücklichen Zufallsfunden ambitionierter Sammler/innen entspringen. Zum anderen bleiben diese bislang häufig für die Sammlerwelt unentdeckt, da es hier – anders als bei unseren lieben Nachbarn auf den britischen Inseln – bislang keine Clubs oder Vereine gibt, die unseren kleinen Pflanzeschätzen eine überregionale Plattform geben können.

 

Kein Wunder also, dass in der berühmten „Classified List of Auricula Cultivars“, die von Les Allen und vielen weiteren Helfern etwa jährlich aktualisiert und publiziert wird, die (kontinental)europäischen Sorten bislang noch eher selten vertreten sind. Denn um eine benannte Sorte dort listen zu können, muss diese bei der Recherche der Autoren (die sich insbesondere aus gewerblichen und privaten Webseiten, Jahrbüchern sowie Bestell- und Sammlungslisten speist) ja erst einmal gefunden werden.

 

Les und seine Mitstreiter bei der Vervollständigung der „Classified List“ zu unterstützen, vor allem aber allen enthusiastischen Sammler/innen und Züchter/innen außerhalb von Großbritannien eine Möglichkeit zu geben, ihre Schätze vorzustellen, soll Sinn der hiesigen Auflistung sein.

 

Insofern bin aber auch ich (aus den o.g. Gründen) auf Eure tatkräftige Unterstützung angewiesen. Wer seine eigene/n Sorte/n daher gern hier gelistet sehen möchte oder eine schöne (fremde) Sorte kennt, die hier noch fehlt, ... ... weiterlesen

aktuelles

Vier aufregende Tage auf beim Fürstlichen Gartenfest auf Schloss Fasanerie liegen hinter uns. Beim Vortrag am Freitag, unserem Workshop am Montag und nicht zuletzt bei den vielen persönlichen Gesprächen haben wir viele wunderbare Pflanzenfreunde getroffen und mit ihnen unsere Begeisterung für die Aurikel geteilt. 

"Bitter Lemon"

Wir haben das Fest mit seiner bezaubernden Atmosphäre sowie die vielen spannenden Gespräche sehr genossen und bedanken uns bei allen Besuchern und vor allem auch unseren Gastgebern, der Hessischen Hausstiftung - Schloss Fasanerie.

"Madame Mik Mak", ein Sämling von Ina ten Hove-Jansema, wurde feierlich getauft.

seit 01/2021 (im Aufbau): der Versuch, eine .. (kontinental-)europäische

 Sortenliste (hier klicken) .. zusammenzutragen. Mitstreiter und Infos sind herzlich Willkommen!

außerdem: wer mag, findet mich jetzt unter "isazgarten" auch auf INSTAGRAM ..