(kontinental)Europäische Sorten  a - g

"Amber Jubilee MB" (gold c. Alpine)

leuchtend orange, rot-braun schattiert

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"April Joy MB" (gold c. Alpine)

pink, bordeaux schattiert

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Annechien" (Border)

weiß mit einem Hauch pink

Ina Ten Hove-Jansema, 2013 (NAPS Saatgut: Sonia Nicholle)

Foto: I. Ten Hove-Jansema

"Autumn Ember MB" (gold c. Alpine)

orange-braun, bordeaux-braun schattiert

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Blizzard MB" (grey e. Fancy)

violett, großes Auge

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Bonbon MB" (green/grey e. Fancy)

gelb mit rosé/apricot

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Bournemouth MB" (Border)

purpur-violett

Marcus Berres, 2014/2015 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Burt" (Double)

golden Schokoladen-braun 

Ina Ten Hove-Jansema, 2012 (Saatgut v. D. Salt: Helena Dean x Prometheus)

Foto: I. Ten Hove-Jansema

"Delta Blue MB" (light c. Alpine)

hellblau, tintenblau schattiert

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Edi" (Border)

hell pink-braun, Schwesterpflanze von "Edo"

Ina Ten Hove-Jansema, 2019 (NAPS Saatgut: Border Tawny)

Foto: I. Ten Hove-Jansema

"Edo" (Border)

purpur-braun, Schwesterpflanze von "Edi"

Ina Ten Hove-Jansema, 2017 (NAPS Saatgut: Border Tawny)

Foto: I. Ten Hove-Jansema

"Eisblau MB" (blue Self / Border (?))

blauviolett mit leichter Schattierung

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

"Goldsonne MB" (Border)

gelb mit gelbem Auge und rötlicher Korona

Marcus Berres, 2017 (eigene Ernte & Auslese)

Foto: M. Berres

aktuelles

Juhu .. der Vorfrühling ist da!  Blühende Schneeglöckchen und Haselkätzchen sind ein untrügliches Zeichen – und läuten damit auch den Beginn der Wachstumszeit der Aurikel ein.

Wer genau hinschaut, entdeckt bereits neue frisch-grüne Blätter sowie hier und da sogar die ersten Knospen-Kügelchen ..

Sobald die Temperaturen deutlich über den Gefrierpunkt liegen, können (und sollten) die bislang eher trocken gehaltenen Topf-Bewohner nun auch wieder gegossen werden .. aber bitte noch nicht übermütig werden ;) 

Wer seine Aurikel im Kaltgewächshaus untergebracht hat, sollte außerdem für gute Durchlüftung sorgen, damit sich das Häuschen nicht zu stark aufheizt und Blätter und Knospen nicht zu schnell wachsen. So bleiben sie kompakt und überstehen auch etwaige Frösten (die ja immer noch mal wiederkommen können).

latest update (im Aufbau): der Versuch, eine .. (kontinental-)europäische

 Sortenliste (hier klicken) .. zusammenzutragen. Mitstreiter und Infos sind herzlich Willkommen!

außerdem: wer mag, findet mich jetzt unter "isazgarten" auch auf INSTAGRAM ..