aktuelles

Jetzt aber .. es schnuppert nach Herbst:

.. auch wenn wir tagsüber noch vielerorts einen sonnigen Altweibersommer genießen können, künden die endlich kühleren Nächte vom beginnenden Herbst.

Nach den Sämlingen sind bei mir jetzt die Mutterpflanzen bzw. Ableger mit dem Um- und Eintopfen an der Reihe ...

Wer dieses Jahr noch Umtopfen bzw. Teilen möchte, sollte dies in den kommenden Wochen erledigen. So haben die Pflanzen noch genügend Zeit, sich neu zu etablieren und Kräfte vor der Winterruhe zu sammeln.

Die etwas empfindlicheren Sorten, z.B. edged Shows und viele Selfs, pflanze ich in Tontöpfe.
Die frisch getopften Pflanzen sollten zunächst einige Wochen kühl und schattig stehen - hier in meinem Mini-Gewächshaus-Schränkchen im Innenhof.