Standort

 

Aurikel mögen grundsätzlich keine Extreme. Daher ist ein Platz in der prallen Sonne meist ebenso ungünstig, wie ein Standort im vollen Schatten.

Dass die meisten Show-Aurikel als Sammlerstücke ohnehin im Topf kultiviert werden, bringt insofern sogar einen Vorteil mit sich, denn auf diese Weise kann man ihren Standort der Jahreszeit und Witterung anpassen. Nach der Blüte bietet sich daher insbesondere als Sommerquartier ein geschütztes Plätzchen z.B. unter einem nach Norden gewandten Vordach an. Auch die handelsüblichen Minigewächshäuser (oberes Foto) bieten eine platzsparende (und gegenüber einem traditionellen Kaltgewächshaus preiswerte) Möglichkeit, die wachsende Sammlung sicher zu beherbergen.

In Beete ausgepflanzt werden können insbesondere die Garten- und Alpinaurikel an einem halbschattigen oder lediglich von der Morgen- oder Abendsonne beschienenen Standort, an dem Regen und Gießwasser gut abfließen.



aktuelles

Vier aufregende Tage auf beim Fürstlichen Gartenfest auf Schloss Fasanerie liegen hinter uns. Beim Vortrag am Freitag, unserem Workshop am Montag und nicht zuletzt bei den vielen persönlichen Gesprächen haben wir viele wunderbare Pflanzenfreunde getroffen und mit ihnen unsere Begeisterung für die Aurikel geteilt. 

"Bitter Lemon"

Wir haben das Fest mit seiner bezaubernden Atmosphäre sowie die vielen spannenden Gespräche sehr genossen und bedanken uns bei allen Besuchern und vor allem auch unseren Gastgebern, der Hessischen Hausstiftung - Schloss Fasanerie.

"Madame Mik Mak", ein Sämling von Ina ten Hove-Jansema, wurde feierlich getauft.

seit 01/2021 (im Aufbau): der Versuch, eine .. (kontinental-)europäische

 Sortenliste (hier klicken) .. zusammenzutragen. Mitstreiter und Infos sind herzlich Willkommen!

außerdem: wer mag, findet mich jetzt unter "isazgarten" auch auf INSTAGRAM ..