Edged Shows - grün-/weissgerandete Aurikel

"Alois" (white e. Show)

 

"Beechen Green" (green e. Show)

1970

"Cornmeal" (grey/white e. Show)

Cy Happy ca. 1970

"Freya" (green e. Show)

St. Popple 2005 / Barnhaven Saatgut ("Roberto" x "Orb")

"Grey Lag" (grey e. Show)

J. Ballard 1969 ("White Parish" x "Will Eckersley")

 „Hinton Admiral“ (white e. Show) -

 C. G. Haysom 1937

 

"Marmion" (green e. Show)

J. Doglas sen. 1893

"Oban" (green e. Show)

G. Douglas 1980

"Roberto" (green e. Show)

Dr. R. Newton 1965 ("John" x "Teem")

 

* thanks to Malcom Wright for the lovely picture

"Teem" (white e. Show)

Th. Meek 1957

"Tinkerbell" (green e. Show)

C. Cookson 1932

 

* thanks to Malcom Wright for the lovely picture

 

aktuelles

Achtung: für die kommenden Tage sind vielerorts heftige Gewitter und Starkregen angekündigt. Bitte bringt Eure Schätze daher rechtzeitig in Sicherheit. 

Es ist Erntezeit: Die diesjährigen Aurikel-Samen reifen derzeit heran. Wenn sich die Samenkapseln von grün zu hellbraun färben, spätestens aber, wenn sie sich – wie im Bild – in der Mitte leicht öffnen, dann ist es Zeit, die frischen Samen zu ernten.

Ich versuche, die Samenkapseln zu ernten, bevor sie sich öffnen und lasse sie dann noch einige Tage abtrocken. So bleibt der Samen sauber, trocken und (insbesondere bei der derzeitigen Witterung) vor Schimmelpilzen geschützt.

Da Aurikel Kaltkeimer sind, empfiehlt es sich, mit der Aussaat noch ein wenig zu warten und die Samen in der Zwischenzeit im Kühlschrank aufzubewahren. Ich selbst habe die besten Erfahrungen mit der Aussaat im Januar/Februar (auf der kühlen Fensterbank) gemacht – so haben die Sämlinge die meiste Zeit, kräftig genug für den Winter zu werden. 

latest update (im Aufbau): der Versuch, eine .. (kontinental-)europäische

 Sortenliste (hier klicken) .. zusammenzutragen. Mitstreiter und Infos sind herzlich Willkommen!

außerdem: wer mag, findet mich jetzt unter "isazgarten" auch auf INSTAGRAM ..