Fancies - Farbenfrohe grün-/weissgerandete

"Blue Chip" (white e. Fancy) - violett-blau

T. Coop 1998

„Claudia Taylor“ (green e. Fancy) - dunkelrot

House of Douglas 1985

„Coffee“ (grey/white e. Fancy) - milchkaffeebraun

G. Baker 1977 ("Lovebird" x "Teem")

 

 

"Conservative" (grey/white e. Fancy) - sattes blutrot

House of Douglas 1880

"Der Goldene Schlüssel JP" (grey e. Fancy)

J. Peters

 

"Donna Clancy" (green e. Fancy) - Hummer-rosa

G. Douglas 1985

„Fairy Queen“ (clouded Fancy)

C. Timpson 2001

„Fancy Pants“ (grey/white e. Fancy) - dunkelviolett

 

„Fliedermütterchen JP“ (green/grey e. Fancy) - dunkelviolett, leider etwas schwach bemehltes Auge

 

„Ghost Grey“ (white e. Fancy)

 

„Glen Elg“ (Fancy)

G. Douglas 1974

„Green Isle“ (green e. Fancy)

J. Douglas 1930

„Greta“ (green e. Fancy) - erbeerrot

J. F. Robinson 1926

„Helen Barter“ (Fancy) - violett

R. Barter 1988

"Hinton Fields" (green e. Fancy)

A. J. Martin 1967

 

"Johan" (grey e. Fancy) -

R. Molin-Wilkinson 2011

"Lady Emma Monson" (green e. Fancy) - rot

G. Douglas 1983 ("Rolts" x "Rajah")

"Nantenan" (green/grey e. Fancy) - gelb

L. Allen 1980

„Seen a Ghost“ (white e. Fancy) - überwiegend grau-weiß bemehlt mit dünnen tiefroten Streifen

D. Parsons 2007

 

„Sollero JP“ (green e. Fancy) - gelb/rötlich, leider recht schwaches Auge

J. Peters 2000

„Sweet Pastures“ (Fancy) - gelb

J. Ballard 1963

„Theodora“ (green/grey e. Fancy) - dunkel honigfarben ( manchmal auch in gelb/rot aufgefedert)

Barnhaven 2012

„Trafalgar Square“ (white e. Fancy) - leuchtend rot

H. Pugh 2003

„Viv's Picotee #1“ (clouded Fancy) - gelb zu orange/apricot-farbenem Rand verlaufend

 

 

aktuelles

Ungewöhnlich zeitig ist es dieses Jahr Frühling geworden .. und das macht sich auch bei den Aurikeln bemerkbar: Die Blüte hat etwa 2 Wochen früher als üblich begonnen und ist nun schon im vollen Gange - und jeden Tag werden es mehr!

"War Paint", ...
.. "Lucy Locket" ..

Nun locken auch wieder die ersten Garten-Märkte und Ausstellungen, auf denen man die eine oder andere hübsche Rarität erstehen kann. Hier einige Daten für den Terminkalender:

 

13. + 14. April 2019: Gartenmarkt im Freilichtmuseum Kiekeberg bei Hamburg

27. + 28. April 2019:  Frühjahrs-Pflanzenraritätenmarkt im GruGa-Park Essen

4. + 5. Mai 2019: Frühjahrspflanzenmarkt im Botanischen Garten Leipzig

10. – 12. Mai 2019: Erfurter Blumen- und Gartenmarkt auf dem Domplatz

11. + 12. Mai 2019: Gartenmarkt in Bingen

 

.. und – last but not least – mein diesjähriger „Heisser Tipp“:

16. - 19. Mai 2019: das Fürstliche Gartenfest im Schloß Fasanerie in Eichenzell (bei Fulda) mit Aurikel-Ausstellung privater Sammlerinnen (juhu, ich bin auch wieder mit von der Partie ;)

.. und "Trafalgar Square".