eigene Züchtungen / sämlinge

Hier finden sich meine selbstgezogenen Sämlinge (aus fremdem Saatgut) sowie ausgewählte "Resultate" meiner ersten eigenen Züchtungen (selbstgezogenes Saatgut). Soweit sie bereits Namen tragen, handelt es sich um sog. "greenhouse names". Es sind also (noch) keine offiziellen Namen, sondern eher Kose- oder Spitznamen, die mir die Unterscheidung erleichtern sollen .. ;)

"Isaz' Entzückende Güdrün"  (Stripe) - hellgrün mit Farina + hell-lila / eigene Züchtung 2015 (Alba Floro Pleno x Handsome Lass)

 

"Isaz' Freckled Diva"  (Border) - purpur-rosa mit weißem Rand und Farina-Sommersprossen, teilweise 2-3 Reihen Blütenblätter / eigene Züchtung 2015 (Alba Floro Pleno x Handsome Lass)

 

"Isaz' Grüne Fee"  (pubescens-Typ) - Absinth-grün/gelblich mit leichten Farina-Sprenkeln und -Rand, Blätter dunkelgrün /

eigene Züchtung 2015 (Alba Floro Pleno o.p.)

 

"Isaz' Koboldwind" (semi-Double) - die Farbe / Schattierung der Blüten erinnert an die Plattenhülle von Pittiplatsch's "Der Koboldsturm" ;) / Sämling 2016 (Barnhaven "mixed Doubles" Saatgut 2015)

 

"Isaz' Lavendel-Keks"  (Border) - matt-lila m. hellem Auge - der einzige Sämling, der das Botrytis-Fiasko 2015 überlebt hat / eigene Züchtung 2014 (Stripey x Ol' Blue Eyes)

 

"Isaz' Miss Vintage" (Border) - cremé-farben, zum Rand hin pink auslaufend /

eigene Züchtung 2015 (Alba Floro Pleno x Handsome Lass)

 

Sämling S01/15 (Stripe) - hell-fliederfarben + cremè /

Sämling 2015 (NAPS M&W Saatgut No. 162/2014)

 

 

 

Sämling S02/15 (grey e. Fancy) - tief-violetter Body mit grau-weißem, dünnen Rand (ich hoffe, das bleibt so ;) / eigene Züchtung 2015 (Mary Poppins x Regency Paperchase)

 

Sämling S04/15 (Border) - lila/violett in Schattierungen + grünlich-weiß, weißer Rand, sternförmiges Auge / eigene Züchtung 2015 (Mary Poppins x Regency Paperchase)

 

Sämling S06/15 (Border) - helles grau-lila mit hellem Auge / eigene Züchtung 2015 (Honey o.p.)

 

 

Sämling S07a/15 (Border) - rosenholzfarben, bordeaux-schwarz schattiert, hellgelbes Auge /

eigene Züchtung 2015 (Honey o.p.)

 

Sämling S11/15 (Border) - tintenviolett m. hellem Auge / eigene Züchtung 2015 (Blue Velvet o.p.)

 

 

Sämling S14/15 (white e. Fancy (?)) - schwarz-roter Body, leider ein bisschen "cat-eared"

eigene Züchtung 2015 (Black Ice x Arundel)

 

 

Sämling S15/15 (Border) - blutrot m. schwach-weißem Auge, läuft in Farina-Sprenkeln aus /

Sämling 2015 (NAPS M&W Saatgut No. 81/2014)

 

 

Sämling S21/15 (Border) - fliederfarben  mit hellem Auge, flache Form, pin-äugig /

eigene Züchtung 2015 (Alba Floro Pleno o.p.)

 

 

Sämling S23/15 (Border) - samtiges dunkelrot m. weißem Auge, einzelne Farina-Sprenkel als Korona /

eigene Züchtung 2015 (Red Wire o.p.)

 

 

Sämling S24/16 (Border) - ganz fein gestreifte Blütenblätter (lila + creme-grün), übersät mit Farina-Sprenkeln, pin-äugig / Sämling 2016 (Mish Mish o.p. bei R. Molin-Wilkinson)

 

Sämling S26/15 (Stripe) - lila in Schattierungen + hellgrün, rundes weißes Auge /

eigene Züchtung 2015 (Mary Poppins x Regency Paperchase)

 

Sämling S27/16 (Border) - bordeaux-braun + hellgelb, blütenförmiges Auge mit gelber Korona /

Sämling 2016 (Barnhaven "mixed Stripes" Saatgut 2015)

 

Sämling S28/16 (Stripe) - dunkelviolett-braun + graugrün, einige Farina-Sprenkel um das Auge /

Sämling 2016 (Barnhaven "mixed Stripes" Saatgut 2015)

 

Sämling S33/15 (Border) - sehr große, satt-lila Blüten, gleichmäßig leicht bemehlt, Auge creme-farben, pin-äugig, Blätter unbemehlt /

eigene Züchtung 2015 (pink dusted Border o.p.)

 

"Isaz' Curiosum" (Border) - das Besondere ist hier der "Etagenwuchs": in jeder Blütendolde wird eine der Blüten zu einer neuen Dolde - bis zu 4 Etagen / Sämling 2015 (Alba Floro Pleno o.p.)

 

aktuelles

Nun verabschiedet sich der Sommer ganz langsam .. auch wenn wir tagsüber noch vielerorts einen sonnigen Altweibersommer genießen können, künden die deutlich kühleren Nächte schon vom bevorstehenden Herbst. Jetzt beginnt für die Aurikel noch einmal eine kleine Wachstumsphase: die großen, oft hitzegeplagten Sommerblätter vergilben und werden durch kompakte Blattrosetten abgelöst. Einige Pflanzen werden zudem mit einer kleinen aber feinen Nachblüte begeistern ..

.. frisch ausgeputzt machen die Blattrosetten von Blue Chip, Conservative und Co. wieder eine gute Figur.

Wer dieses Jahr noch Umtopfen bzw. Teilen möchte, kann und sollte dies in den kommenden Wochen erledigen. So haben die Pflanzen noch genügend Zeit, sich neu zu etablieren und Kräfte vor der Winterruhe zu sammeln.

.. die neu getopften Ableger und Mutterpflanzen stehen ihnen jedoch in kaum etwas nach.